Kultur- und Konzertreise des MGV 1880 Rheinland Ehrang

                          führt Chor nach Hamburg

 

Der Männergesangverein 1880 Rheinland Ehrang besuchte in der Zeit vom 18. bis 21.Oktober im Rahmen einer Konzertreise, die Stadt Hamburg. Die Reise war vom Vorsitzenden, Friedel Morbach und dem für die Finanzen zuständigen Robert Wagner hervorragend organisiert worden.

Nach der Ankunft in Hamburg stand Freitagvormittags eine eindrucksvolle Stadtbesichtigung unter sachkundiger Führung auf dem Programm. Im Rahmen dieser Führung präsentierte sich der Männergesangverein in der Michaeliskirche vielen Kirchenbesuchern mit geistlicher Chormusik.

Anschließend war der Männerchor zu Gast im Hause von Franz Grundheber und überraschte ihn anlässlich seines 70zigsten Geburtstages mit einem Ständchen. Der bekannte, aus Trier stammende, Bariton freute sich sichtlich über die Glückwünsche und die mitgebrachten Geschenke.

Für alle Sänger des MGV Rheinland Ehrang war der Besuch der Oper "Rigoletto" von Giuseppe Verdi in der Hamburger Staatssoper der musikalische Höhepunkt dieser Konzertreise.

"Der Hofnarr Rigoletto steht in den Diensten des skrupellosen Herzogs von Mantua. Einziges Lebensglück ist Gilda, seine Tochter. Als Rigoletto miterleben muss, wie sie den berechnenden Liebesschwüren des Herzogs erliegt, gerät er außer sich und engagiert den Auftragsmörder Sparafucile. Doch nicht der Herzog wird getötet, sondern Gilda selbst, die sich ihrer Liebe opfert..."

Franz Grundheber in der Hauptrolle als "Rigoletto" begeisterte das Publikum im ausverkauften Haus.

Der Samstag begann zunächst mit einer Hafenrundfahrt auf einer der vielen Barkassen.

Am Vorabend der Abreise nach Trier gestaltete der Männerchor die Vorabendmesse in der Pfarrkirche "St. Sophien" in Hamburg Barmbeck.

Der MGV 1880 Rheinland Ehrang mit 48 mitgereisten Sängern unter Musikdirektor Reinhold Neisius wusste die zahlreichen Kirchenbesucher mit Motetten und sakraler Chorliteratur zu begeistern.

Das anwesende Publikum dankte dem Chor mit herzlichem Applaus für die gesanglichen Darbietungen.

 

Hier eine kleine Bildauswahl der Kultur und Konzertreise.

 

 

 


     Eifelverein       Ortsgruppe       Ehrang

Vorsitzender: Wilfried Konsdorf

                     Milostr.8

                     54293 Trier - Ehrang

 

Haben Sie Freude an Bewegung an der frischen Luft und kennen sie unsere schöne Heimat ?

Unsere Ortsgruppe bietet ihnen dazu Gelegenheit.

Ziele des Eifelvereines: Naturschutz, Heimatpflege, Wanderungen.

In Wanderungen und Radtouren verfolgt unsere Ortsgruppe das Ziel möglichst vielen

Mitbürgerinnen und Mitbürgern aller Altersgruppen ein Miteinander an Aktivität

zu ermöglichen. Lernen sie doch einfach uns als Gast unseres Vereines kennen.

Vielleicht finden auch sie Freude am zünftigen Mitmachen.

Unser ständiges Angebot:

        2  Wöchendlich:   Geführte Wanderungen unterschiedlicher Länge während des ganzen Jahres.

        2  mal monatlich:  Geführte Radtouren von April - Oktober

        1  mal im Monat:   Kaffeetreff.

Alle nötigen Informationen zu unserem aktuellen Angebot finden sie in den monatlich

veröffendlichen Wanderplänen.

    Am Monatsende im Trierischen Volksfrend unter Vereinsnachrichten.

    In den Aushängen an der

                                                 Kylltal - Apotheke

                                                 Mosel - Apotheke

                                                 Sparkasse

                                                 Poststelle Quinterstr.

                                                 Rewe Markt

                                                 Pfarrbücherei Oberstr.

                                                 und hier auf der Webseite unter: EifelvereinWP

 

 

Hier eine kleine Bildauswahl unserer lezten Wanderung.

 

 

 


Hier eine Bildauswahl unserer Saar Radtour !!